Regina (46 Jahre)

Viele haben Regina gekannt, z.B. von den Ausflügen oder von der Ludwigsburger Stammtischrunde. Die Nachricht über ihren Tod hat uns sehr traurig gemacht. Einer ihrer Freunde hat bei ihrer Trauerfeier einen Nachruf gehalten:

Liebe Familienangehörige, liebe Freunde,
…Unsere Freundin Regina hat ihr schweres Leiden lange mit bewundernswerter Kraft und nie versiegendem Lebensmut bekämpft und ist ihm jetzt doch erlegen. Wir waren darauf vorbereitet und doch sind wir sehr betroffen. Ich glaube aber, was man tief in seinem Herzen besitzt, kann man nicht durch den Tod verlieren…

Liebe Regina, wir werden Dich niemals vergessen. Das schönste Denkmal, das ein Mensch bekommen kann, steht in den Herzen seiner Mitmenschen. Lebe wohl, liebe Regina. Ja, ich sage mit Absicht „Lebe wohl“, denn du wirst weiterleben in unserem Herzen und Erinnerungen.

Erinnerungen an Dich gibt es zur Genüge!

  • Deine schönen langen Haare, eine richtige Mähne, die Du jetzt wieder wachsen lassen wolltest.
  • Deine legendäre Schwarzwälder Kirschtorte.
  • Bücher hast Du nicht nur gelesen, sondern verschlungen.
  • Zuviel Schmeichelei und Körpernähe war Dir manches Mal ein Graus.
  • Die schönen Gespräche mit Dir, die uns zum Lachen, Weinen und Nachdenken gebracht haben.
  • Die Bildzeitung musste jeden Tag her, warum? Natürlich wegen dem Kreuzworträtsel.
  • Deine immerzu währende Hilfsbereitschaft, erst die anderen und zum Schluss Du.
  • Deine Pingeligkeit beim Einkaufen: jeder Apfel, jede Tomate, jede Erdbeere wurde, bevor sie in den Einkaufswagen gelegt wurden, mindestens dreimal begutachtet.
  • Dein Wohnzimmer ohne Kerzenlicht?  Das gab es bei Dir nicht!

Danke, vielen Dank, dass wir dich, Regina, kennenlernen durften und so viele gemeinsame Jahre verbringen konnten. Liebe Sabrina, lieber Sven, lebt mit den Erinnerungen und der Liebe eurer Mutter, denn daraus werdet ihr für eure Zukunft die Kraft schöpfen, die ihr brauchen werdet. Auch Dir, lieber Ferdi, gilt unser allergrößter Dank und Respekt, denn durch dich und deine Liebe konnte sie immer wieder neuen Lebensmut tanken… Ich habe im Lexikon nachgeschaut: Da steht, Regina kommt aus dem Lateinischen und heißt „Königin“. Eine Königin warst Du immer für uns, und in Zukunft bleibst Du, liebe Regina, für immer die Königin unserer Herzen.

In tiefster Trauer Tansel Gültekin mit Familie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.