Die Brücke e. V. – Verein für Menschen am Rande

Die Brücke e.V. Stuttgart

Die Brücke e.V. Stuttgart

“Die BRÜCKE”  ist ein Treffpunkt und eine Kontaktstelle. Sie bietet für Menschen, die aufgrund von Krankheit ausgegrenzt werden – besonders für Menschen mit der Diagnose HIV-positiv,  Beratungs- und Informationsangebote .

Gespräche und weiterführende Hilfen helfen den betroffenen Menschen sich wieder zurecht zu finden.

Es gilt die Schweigepflicht und alles wird vertraulich behandelt!

Die Brücke e.V. Stuttgart

Die Brücke e.V. Stuttgart

Was wir bieten:

  • Gespräch und Begleitung
  • Beratung, Information
  • Gemeinsame Aktivitäten und Unternehmungen
  • Hilfe und Beistand in schwierigen Situationen
  • Begleitung in Krankheit und Trauer
  • Besuche im Krankenhaus oder daheim

Wir sind da

  • für Menschen mit der Diagnose HIV positiv
  • für Menschen, die an Aids erkrankt sind
  • für Menschen, die Drogen konsumieren und substituiert sind
  • für Menschen, die Wege aus der Sucht suchen oder gefunden haben
  • für Menschen, die ausgegrenzt werden

 

Aktuelle Termine und Veranstaltungen

  • Ausflug in die Wilhelma, Samstag, 1.7.2017
  • Kundgebung und Gedenkfeier zum Internationalen Gedenktag für verstorbene DrogengebraucherInnen am Freitag, 21. Juli 2017 um 12 Uhr auf dem Karlsplatz, Stuttgart
  • Jahresausflug Neckarschifffahrt, 16.9.2017
  • Samstag, 29. Juli, Teilnahme an der CSD-Parade
  • Sonntag, 30. Juli, ab 12 Uhr Stand des Brücke e.V. gemeinsam mit den Aidsseelsorgen auf der CSD-Hocketse. Mit Abschluss um 18 Uhr mit Gedanken und Stillem Gedenken auf dem Marktplatz.

 

Rundbrief

 

Spendenkonto

Die Brücke e.V.
IBAN: DE81 6005 0101 0002 5445 57
BIC: SOLADEST
(Landesbank Baden-Württemberg; Konto-Nr.: 2544557; BLZ: 60050101)