Rainer Z. 1957 – 2010.

Rainer hatte drei Leben. So sagte er selbst. Seine Ausbildung hat er in seinem ersten Leben in einem Modehaus absolviert. Er mochte die schönen Dinge des Lebens und hielt ausgesprochen viel auf sich. Oft hat er es aber auch richtig krachen lassen. Sein zweites Leben begann als er krank wurde. Da lernte er Petrus kennen, der dabei war unsere Brücke zu gründen. Hier war Rainer zusammen mit seinem Vater massgeblich am Aufbau beteiligt. Wir erinnern uns noch gerne an so manche Episode.

Sein drittes Leben begann in Korntal, im  betreuten Wohnen bei der Brüdergemeinde. Hier wurde er liebevoll aufgenommen und versorgt. Seit dieser Zeit hat auch Helene ihr Rainerle regelmässig besucht und betreut. Unsere Helene, immer mit einem Rucksack unterwegs um Kranke zu besuchen, aber zu ihrem Rainerle hatte sie ein ganz besonders inniges Verhältnis. Nun unseren herzlichen Dank an seine Geschwister, die uns bei der Urnenbeisetzung so herzlich empfangen haben.

Alfred

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.